Rennen/Veranstaltungen, Rennergebnisse

Ereignisreiches Wochenende für die FahrerInnen des RC Neulengbach

Die sportlichen Topleistungen des vergangenen Wochenendes lieferten Claudia Baumgartner, Florian Niegl und Renato Komljenovic, die beim SuperGiroDolomiti in Lienz 232km und 5.234hm bewältigten. Claudia schrammte nach 9 Stunden und 45 Minuten als 4. ihrer AK knapp am Podest vorbei, einen Sturz überstand sie zum Glück ohne Folgen. Flo finishte als gesamt 78. (24. AK) nach 9:09, Renato als 145. (AK 36.) nach 9:55. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen! Ergebnisse

 

 

Gleichzeitig fand der St. Pöltner Marathon statt, der diesmal für unsere Verhältnisse schwach besetzt war: Nur Karin Müllauer im Damenrennen, sowie Lukas Entinger und Andreas Riedinger auf der kurzen Strecke (80 km) hielten die Neulengbacher Farben hoch. Karin wurde 2. in iherer AK, Lukas (44.) und Andreas (54.) schlugen sich bei 307 Teilnehmern sehr beachtlich: Ergebnisse

 

Tags davor fand in unserer Gegend ein MTB-Rennen in Michelhausen statt. Felix und Christoph Pürstl waren am Start. Christoph konnte kurz vor Schluss die drei jungen Verfolger des unangefochtenen Siegers Gerry Hauer einholen und musste sich im Zielsprint  mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. Felix kam nur drei Minuten später als sehr guter 10. ins Ziel. Im Kinderrennen war Andi Riedingers Sohn Fabio am Start und belegte ebenfalls den 4. Platz. Schade, dass sich nicht mehr Neulengbacher zu diesem 15 Minuten entfernten, sehr familiären Lokalderby einfanden. Ergebnisse

 

Allgemein, Rennen/Veranstaltungen, Rennergebnisse

MTB Marathons in Kürnberg und Großengersdorf

Felix Pürstl wurde in Kürnberg (Top 6 Serie) als 2000er Jahrgang noch in der Juniorenklasse gewertet und startete daher auf der C-Strecke. Bei 88 Startern schaute der 10. Gesamtrang heraus:

http://www.racetecresults.com/Results.aspx?CId=16658&RId=6150&EId=3

 

Wenige Tage später starteten Felix und Christoph Pürstl in Großengersdorf, wo auf der Strecke der Weinbergtrophy ein 34 km langes MTB-Rennen des Weinviertel Radcups stattfand. Heiß war´s und 82 Starter kämpften um den Sieg (und Bier und Leberkäs im Ziel). Christoph wurde 7. (6. AK U50) und Felix, noch müde von den Strapazen der letzten Tage, 33. (27. AK U50). 25,6 km/h (bzw. 23 km/h) Schnitt sind für ein MTB-Rennen nicht ohne – inkl. 2x Heartbreak Hill!

http://www.tri-team-musketiere.at/fileadmin/PDF/Ergebnisse/MTB-Marathon_GE_2018.pdf

 

Allgemein, Rennergebnisse

Starke Frühjahrsergebnisse von Josef Müller

7. April: 30. Einzelzeitfahren in Ybbs, Max Katzele – Gedenkrennen: https://computerauswertung.at/veranstaltungen/2018/180407/20180407_EZF_Ybbs_Master_IV.pdf
Master IV:  2. MÜLLER Josef 1958 AUT RC Neulengbach 17:36,33 [+0:23,52] 41,9 km/h

20. April: Wienerwald Zeitfahrcup in St. Corona
http://www.radclub-moedling.at/wp-content/uploads/2018/04/Ergebnis_St_Corona_2.pdf
H50: 1. MÜLLER Josef 1958 RC-Neulengbach 00:22:08,7  43,35 km/h

 

27. April: Wienerwald Zeitfahrcup in Gainfarn Laxental
http://www.radclub-moedling.at/wp-content/uploads/2018/04/Ergebnis_R2_Zoblhof.pdf
H50: 1. MÜLLER Josef 1958 RC-Neulengbach 00:30:57,6  29,07 km/h

 

28. April: 8. Maissauer 2/4 Duathlon
http://www.fitlike.at/fitlike/upload/results/18/maissau-sporttag/duathlon-staffel.pdf
Staffel Mixed: 1. Baumgartner Antonia, Müller Josef RC Neulengbach   01:14:19.20

 

29. April: 21. St. Veiter Voralpen MTB-Marathon
15. H4: Josef Müller – siehe extra Beitrag

 

3.Mai 2018 Zeitfahren 1. PSK Cup, alle Klassen: 4. Rang

 

4. Mai 2018 Zeitfahren  Wienerwald Zeitfahrcup in Tattendorf
http://www.radclub-moedling.at/wp-content/uploads/2018/05/Ergebnis_R3_Tattendorf.pdf
H50: 1. MÜLLER Josef 1958 RC-Neulengbach 00:21:12,7  39,62 km/h

 

8. Mai 2018 Zeitfahren  2. PSK Cup, alle Klassen: 5.Rang

Allgemein

Klopeinersee MTB-Gruppe Infos (31.5.-3.6.2018)

Klopeinersee 2018 , Tourbeschreibungen MTB-Gruppe:

1 Tag= 33 KM, 570 HM Kitzelbergtour (Ähnlich wie letztes Jahr)
2 Tag= Petzen Hinfahrt 23 KM, 380 HM (ident mit letztem Jahr)
2 Tag= Petzen Retour 22,5 KM, 150 HM (fast ident mit letztem Jahr)
3 Tag= Michaelerberg 50 KM, 1000 HM,  NEU
4 Tag= Drau Ost 50 KM,  700HM (kein langer Berg), NEU

Abfahrt am ersten Tag ist 15 Uhr am Parkplatz. (Ansonsten 9 Uhr)
Das Tempo und die technischen Schwierigkeiten der Ausfahrten, werden sich auf „Schankerlniveau“ bewegen.
Wetterbedingte Abänderungen behält sich der Guide vor, auch wird seitens des RC-Neulengbach keinerlei
Haftung für Besitzstörungsklagen etc. übernommen.
Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr !
Für den Petzen Trail werden Knie / Ellenbogenschoner und Reserve-Bremsbelege empfohlen !

Guide Geri
Touren GPX-Download (bis 3.6.18 verfügbar) hier klicken

Rennen/Veranstaltungen, Rennergebnisse

21. St. Veiter Voralpen MTB-Marathon

Bei hochsommerlichen Temperaturen stellten sich vier Fahrer des RC Neulengbach an den Start in St. Veit an der Gölsen. Zwei auf der Classic-Strecke (64km, 2000hm), zwei auf der Small (32km, 1000hm).

Ergebnisse Classic (137 Starter):

58. (15. Kat. H3) Karl Pötzl 3:22:18 (+45:52)

63. (15. Kat. H4) Josef Müller 3:24:14 (+47,47)

Ergebnisse Small (266 Starter):

26. (7. Kat. H3) Christoph Pürstl 1:25:30 (+8:48)

77. (4. Kat. Jun.) Felix Pürstl 1:36:06 (+19:23)

Bemerkenswert die Leistung von Roman Wegscheider, der mit seinem Crosser (zwar nicht ganz regelkonform) auf der kurzen Strecke 18. (9. Kat. H1) in 1:24:05 wurde. Gewonnen haben der Ennstaler Wolfgang Krenn (Classic) und Christoph Spreitzhofer aus Birkfeld (Small).