NEUJAHRSAUSFAHRT 8.1.22

5 kälteresistente Biker kehrten trotz Außentemperaturen von Minus 2 Grad erst nach 35 km und 750 Höhenmeter ins Firlefanz ein, wo sie sich dann mit anderen Vereinsmitgliedern wieder bei Kaffee und Punsch aufwärmen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code