Fünf Neulengbacher beim Mitterbergrace

Die Sportunion Michelhausen veranstaltete am 15. Juni im Rahmen des Feuerwehrfests die mittlerweile 4. Auflage des Mitterberg-Race. 22 StarterInnen versuchten ihr Glück auf der „Freizeit-Strecke“ (eine Runde über 16 Kilometer und 350 Höhenmeter), 43 plagten sich am heißesten Tag des Jahres über zwei Runden.

Die Teilnehmer des RC Neulengbach räumten dabei die zweiten Plätze ab:

Freizeit:

2. Platz gesamt: Daniel Winzely (1. Jugend)

Sport:

2. Platz gesamt: Christoph Pürstl

2. Platz M50: Andreas Müller ( 9. gesamt)

4. Platz M50: Andreas Winzely (17. gesamt)

DNF: Felix Pürstl (Defekt, an 2. Stelle liegend)

 

Ergebnisse: Link

Videos : Veranstalter Seite

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code