Silber für Franz Deinbacher bei der E-Bike WM

In Ischgl fanden sich 548 Teilnehmer zur „Jedermann E-Bike Weltmeisterschaft“ ein. Mit dabei war Franz Deinbacher, der sich mit 85 Kollegen in der AK 4 duellierte. Franz musste aus dem hinteren Teil des ersten Blocks starten und konnte sich nach anfänglichen Staus immer weiter nach vor arbeiten. Nach 56 Minuten hatte er 25 Kilometer und knackige 847 Höhenmeter hinter sich gebracht.

 

Damit platzierte er sich nur eine Minute hinter den Gold-Plätzen (Zeiten bis 55 Minuten) auf einem der ersten Silber-Plätze (bis 59:30 Minuten). Als 129. gesamt belegte er den 18. Platz in der AK 4.

 

Nächstes Jahr soll Gold folgen!

 

Ergebnis: racetime.pro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code