6. Platz für Felix Pürstl bei TOP SIX Rennen

 

Beim 16. Mosttour-MTB Marathon in Kürnberg, der sowohl zur TOP SIX-, als auch zur MTB-Trophy-Serie zählt, konnte Felix Pürstl auf der Medium-Strecke (37km, 1.430HM) den sehr guten sechsten Rang belegen (95 Starter). Nach dem für ihn eher enttäuschenden Aufritt bei den XC-Rennen in Graz Stattegg (10. in der U23-Staatsmeisterschaft, DNF im UCI C1-Rennen), konnte sich Felix diesmal in einem sehr starken Feld gut behaupten. So fehlten ihm am Ende nur ein Platz und eine Minute auf den aktuellen Vize-Staatsmeister (Straße, Amateure) Daniel Oberngruber. Auf dem Podium standen mit Michael Holland, Daniel Eichmair und Dominik Gassner drei der aktuell besten MTB-Nachwuchsfahrer Österreichs.

 

Im Juli stehen für Felix mit dem Kitzalp-Bike Marathon und der Salzkammergut-Trophy die nächsten Saison-Höhepunkte auf dem Programm.

 

Ergebnis Kürnberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code