22. Mostviertler MTB-Rennen in Mank

 

Heuer waren nach Jahren der Absenz drei Neulengbacher Herren und eine Dame auf der Luftstrecke am Start.

Eva Winzely belegte auf der 18km-Strecke Rang drei unter neun Damen, Daniel Winzely wurde gesamt 13. (als einziger Junior).

Auf der 41km-Strecke (160 Starter) waren Felix Pürstl (44. und 8. Herren 1) und Andreas Winzely (60. und 9. Herren 4) unterwegs.

 

 

Auf der Langdistanz (78 km) wurden die Staatsmeister im MTB-Marathon gekürt. Daniel Geismayr siegte vor Alban Lakata und dem jungen Philipp Handl. Bei den Damen gewann Sabine Sommer vor Barbara Mayer und Anna Hofmann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code